Projekt digilehre

Wir helfen Lehrlingen.

Die heutige Berufswelt erfordert grundlegende Kenntnisse und Beweglichkeit im Bereich der Digitalisierung. Die Youngsters sind topfit am Smartphone, mit PC-Anwendungen müssen sie sich aber erst vertraut machen. In der Arbeit, und auch in der Berufsschule.

Mit unserem Projekt DigiLehre helfen wir Jugendlichen in Ausbildung, die sich privat keinen Computer leisten können. Diese stellen wir ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Damit schaffen wir Chancengleichheit, die gerade in der beruflichen Ausbildung eminent wichtig, ja entscheidend ist.

Das ist möglich mit Euren Geräte-Spenden. Dafür sagen wir Danke!

Danke auch an die Arbeiterkammer Wien, die mit uns tatkräftig an DigiLehre mitwirkt. Wie übrigens auch am hier gezeigten Desktop zu sehen ist. 

Weiterlesen

Projekt digilehre

Helfen statt Wegwerfen!

Vielen Menschen ist die Teilhabe an der digitalen Welt und am E-Learning verwehrt, weil sie oder ihre betreuenden Einrichtungen sich entsprechende Geräte nicht leisten können. „PCs für Alle” tut etwas dagegen.

Der gemeinnützige Verein „PCs für Alle” nimmt gebrauchte PCs, Laptops, Monitore und Zubehör in Form von Spenden entgegen. Diese Geräte werden von unserem Team aufbereitet und danach kostenlos an Schulen, karitative NGOs sowie an Menschen, die sie sich selbst nicht leisten können, übergeben.

Die Kinder und Jugendlichen bekommen ein voll funktionsfähiges Gerät und können leichter für die Schule lernen, sich schlau machen und mit ihrer Familie und Freund:innen Kontakt halten.

Neue Werkstatt in Wien

Wir brauchen dringend eine neue Werkstatt in Wien. 

Ideal wäre ...

 

Arbeitsbereich ab 100 m²

Lagerbereich ab 200 m²

Kleiner Außenbereich in dem Computer gereinigt (ausgesaugt) werden können.

alles idealerweise nahe beieinander, ebenerdig und barrierefrei zugänglich.

Zufahrt für LKW bis 3,5 t und Parkmöglichkeit für PKW

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Auch an Wochenende und Feiertagen nutzbar

Strom (230V), Wasser, Toilette, Tageslicht

möglichst günstig natürlich. In Bezug auf Kooperationen sind wir offen - bitte fragen.

 

 

 

 

Mithilfe in den Werkstätten

Wir freuen uns immer wieder über neue Kolleg:innen, die auch während der Woche tagsüber Zeit haben in den Werkstätten zu helfen, Gerätespenden abzuholen oder uns bei Büroarbeit, Marketing etc. zu unterstützen

Technische Kenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Es müssen auch Gerätespenden entgegengenommen und Geräte ausgegeben werden.

Aktuell besonders in 1030 Wien und Linz.

Gebrauchte Geräte kriegen ein Update, dein alter PC ist bei uns in guten Händen. Und bald in Kinderhänden.

© Patrice Fuchs

Schon tausenden Familien geholfen!

Im Jahr 2018 begann Peter Bernscherer als Privatperson, die Geräte zu sammeln und aufbereitet kostenlos weiterzugeben. Sein Kellerabteil war das Lager, sein Wohnzimmer die Werkstatt. Mittlerweile helfen mehr als 20 Mitarbeiter:innen ehrenamtlich mit, um die große Nachfrage zu bewältigen.

Familien geholfen (Stand 12.04.2024)
25.098

Einblick in den Alltag von PCs für Alle

Von PCs entgegen nehmen und herrichten, Lieferungen an Schulen, NGOs und Familien, bis zu den schönen Momenten in denen sich Familien denen wir helfen konnten bedanken - hier ein Einblick in unseren Alltag.

zum Fotoalbum auf Google Fotos

Die Gesichter sind mit Emojis überlagert um die Privatsphäre unserer beschenkten Familien zu respektieren.

Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle

Aktuelles

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März

Für Menschen mit Trisomie 21 (Down-Syndrom) ist der Zugang zur digitalen Welt ein wichtiges Element ihrer gesellschaftlichen Teilhabe. Die Vereine BEREGYNJA und PCs FÜR ALLE machen den Traum vom eigenen Computer auch für jene wahr, deren finanzielle Mittel nicht reichen. 

weiterlesen

Peter Bernscherer Peter Bernscherer

Peter Bernscherer

Projekt digilehre

Wir helfen Lehrlingen.

Die heutige Berufswelt erfordert grundlegende Kenntnisse und Beweglichkeit im Bereich der Digitalisierung. Die Youngsters sind topfit am Smartphone, mit PC-Anwendungen müssen sie sich aber erst vertraut machen. In der Arbeit, und auch in der Berufsschule.

Mit unserem Projekt DigiLehre helfen wir Jugendlichen in Ausbildung, die sich privat keinen Computer leisten können. Diese stellen wir ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Damit schaffen wir Chancengleichheit, die gerade in der beruflichen Ausbildung eminent wichtig, ja entscheidend ist.

Das ist möglich mit Euren Geräte-Spenden. Dafür sagen wir Danke!

Danke auch an die Arbeiterkammer Wien, die mit uns tatkräftig an DigiLehre mitwirkt. Wie übrigens auch am hier gezeigten Desktop zu sehen ist. 

weiterlesen

Christian Singhuber Christian Singhuber

Christian Singhuber

Übergabe des signierten SK Rapid - Trikots

Kürzlich durften wir das von der gesamten Mannschaft des SK Rapid signierte Trikot an Oliver Badura übergeben, der es im Rahmen unserer Adventkalender-Auktion ersteigert hatte.

weiterlesen

Martin Mühl Martin Mühl

Martin Mühl