Peter Bernscherer

Der PCs für Alle - Adventkalender

Hier wollen wir jeden Tag Projekte und Organisationen vor den Vorhang holen, die niederschwellige Hilfe anbieten. Dabei geht es vor allem um Hilfe für Kinder, Inklusion, Obdachlosigkeit und Familien, die unter schwierigen sozioökonomischen Bedingungen leben. Du findest hinter jedem Kästchen die Information, wie du mithelfen kannst: durch Folgen auf Social Media, durch Schenken von Zeit oder Spenden von Geld.

zum Adventkalender

Spenden statt Wegwerfen!

Vielen Menschen ist die Teilhabe an der digitalen Welt und am E-Learning verwehrt, weil sie oder ihre betreuenden Einrichtungen sich entsprechende Geräte nicht leisten können. „PCs für Alle” tut etwas dagegen.

Der gemeinnützige Verein „PCs für Alle” nimmt gebrauchte PCs, Laptops, Monitore und Zubehör in Form von Spenden entgegen. Diese Geräte werden von unserem Team aufbereitet und danach kostenlos an Schulen, karitative NGOs sowie an Menschen, die sie sich selbst nicht leisten können, übergeben.

Die Kinder und Jugendlichen bekommen ein voll funktionsfähiges Gerät und können leichter für die Schule lernen, sich schlau machen und mit ihrer Familie und Freund:innen Kontakt halten.

Unser Maskottchen PeCi ist bei großen Lieferungen immer mit dabei - wie hier an eine Schule in 1140 Wien!
PC Lieferung mit unserem Maskottchen PeCi

Gebrauchte Geräte kriegen ein Update, dein alter PC ist bei uns in guten Händen. Und bald in Kinderhänden.

© Patrice Fuchs

Schon tausenden Familien geholfen!

Im Jahr 2018 begann Peter Bernscherer als Privatperson, die Geräte zu sammeln und aufbereitet kostenlos weiterzugeben. Sein Kellerabteil war das Lager, sein Wohnzimmer die Werkstatt. Mittlerweile helfen mehr als 20 Mitarbeiter:innen ehrenamtlich mit, um die große Nachfrage zu bewältigen.

Familien geholfen (Stand 07.12.2022)
15.851

Einblick in den Alltag von PCs für Alle

Von PCs entgegen nehmen und herrichten, Lieferungen an Schulen, NGOs und Familien, bis zu den schönen Momenten in denen sich Familien denen wir helfen konnten bedanken - hier ein Einblick in unseren Alltag.

zum Fotoalbum auf Google Fotos

Die Gesichter sind mit Emojis überlagert um die Privatsphäre unserer beschenkten Familien zu respektieren.

Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle
Einblick in den Alltag von PCs für Alle

Aktuelles

Monitore von Jugend am Werk

Diesmal haben wir von Jugend am Werk eine Spende bekommen - im Februar war es ja umgekehrt :) www.pcsfueralle.at/aktuelles/jaw-119

Es ist immer eine Freude mit so engagierten Leuten zusammenarbeiten zu dürfen. Vielen Dank für die Geräte und euer Engagement.

weiterlesen

Peter Bernscherer Peter Bernscherer

Peter Bernscherer

Laptops und 1.000,- Euro von Playtech

Vor 2 Wochen hat sich auf Twitter eine Frau gemeldet und nach vier Laptops für Schülerinnen in der Klasse ihres Sohnes gefragt.......

weiterlesen

Peter Bernscherer Peter Bernscherer

Peter Bernscherer

Chancen durch alte Hardware

Die österreichischen Lotterien sind ja unter den größten Unterstützern von PCs für alle - dafür wie schon so oft unseren Dank. 

Hier nun was die Lotterien dazu sagen - schamlos von deren Webseite 

Pressemiteilung Lotterien&Pcs für alle

kopiert :) 

 

Die Österreichischen Lotterien kooperieren mit dem Verein „PCs für alle“.

Ausgemusterte IT-Hardware wird bei den Österreichischen Lotterien nicht entsorgt, sondern erhält ein „zweites Leben“. Sie wird dem Verein „PCs für alle“ zur Verfügung gestellt, der die intakten Geräte nach Wiederaufbereitung an Menschen übergibt, die sie dringend benötigen: Schüler:innen aus einkommensschwächeren Haushalten, Jugendliche in Lehrlingsausbildung oder aktuell Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine.

Die Kooperation entstand auf Betreiben zweier Mitarbeiter der Österreichischen Lotterien, die durch einen TV-Beitrag auf die Initiative aufmerksam wurden. Rund 150 Stand-PCs und 250 Laptops, 300 Monitore sowie Beamer und sonstiges Zubehör wurden bisher überstellt, eine weitere Großlieferung steht zu Jahresende an.

Die Tätigkeit von „PCs für alle“ bedeutet eine wesentliche Verbesserung der digitalen Möglichkeiten von Menschen in finanziellen Engpässen. Ein weiterer Gewinn: Seit Bestehen des Vereins konnten rund 200 Tonnen Elektroschrott vermieden werde, wie „PCs für alle“-Gründer Peter Bernscherer erläutert.

 

weiterlesen

Peter Bernscherer Peter Bernscherer

Peter Bernscherer

Social Media